+49 (0) 721 82815 420
Anmelden

Zwar sinken die Insolvenzanmeldungen, jedoch ist diese Aussage durch die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht nur bedingt aussagekräftig. Tatsache ist, dass seit 1. Juli diese großen Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern den Gang zum Insolvenzgericht antreten mussten.

 

Vorläufige Insolvenzverfahren von Firmen mit mehr als 200 Mitarbeitern

 

 

Bild: geralt / pixabay