Die zweiten Insolvenzgläubigertage 2016 – Ein Rückblick

Ob Insolvenz von Großunternehmen oder die Pleite der Firma nebenan: Handlungsmöglichkeiten, die Wahrnehmung eigener Interessen und besonders das Thema Anfechtung beschäftigte die Teilnehmer der zweiten Insolvenzgläubigertage in diesem Jahr in Frankfurt, Düsseldorf und München.
2015: Gläubigerforderungen in Höhe von rund 17.5 Mrd.€
Im vergangenen Jahr (2015) resultierten aus 16.979 Unternehmensinsolvenzen Gläubigerforderungen in …Weiterlesen

Die 2. Insolvenzgläubigertage 2016

Zum zweiten Mal stellt die Veranstaltungsreihe “Insolvenzgläubigertage”  ab Juni die Interessen der Gläubiger in Insolvenzverfahren in den Mittelpunkt. Die Insolvenzgläubigertage wenden sich insbesondere an die Fachleute der oftmals betroffenen Gläubigergruppen von Lieferanten und Abnehmern, die dort mit dem Thema Insolvenz im Bereich Finanzen, Vertrieb und insbesondere Forderungsmanagement in Berührung kommen.

Anders als …Weiterlesen

Nachlese zum Insolvenzrechtstag: Neue Themen, neue Produkte

Vier interessante, produktive und anstrengende Tage in Berlin sind vorüber. Wir bedanken uns bei allen, die uns am Stand der STP-Gruppe besucht haben. Unser Schwerpunkt: Die Live-Beratung zum Verwalterprofil winsolvenz.id auf dem Insolvenz-Portal sowie winsolvenz, die direkte Schnittstelle für Großgläubiger und Dienstleistern in Insolvenzverfahren zum Insolvenz-Portal.

Wir haben uns gefreut, zahlreiche Kunden …Weiterlesen

Deutscher Insolvenzrechtstag 2016: der letzte Tag

Guten Morgen! Der letzte Tag des 13. Deutschen Insolvenzrechtstags in Berlin hat begonnen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Insolvenz-Portals live:
Steigern Sie mit winsolvenz.id für Insolvenzverwalter Ihre Sichtbarkeit gegenüber Gläubigern und Gerichten und erfahren Sie mehr über winsolvenz.connect – die Schnittstelle zum Insolvenz-Portal für Großgläubiger.

Nadine Merkel …Weiterlesen

Insolvenzrechtstag: Sanierungskultur und Opferentschädigung

Der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas griff in seiner Rede zum 13. Deutschen Insolvenzrechtstag am 10. März 2016 in Berlin die Themen europäische Sanierungkultur und Opferentschädigung bei finanziellen Straftaten auf.

Zum Entschluss der Europäischen Kommission, das Europäische Insolvenzrecht auszubauen erklärte er:  „Bei aller Offenheit gegenüber den europäischen Plänen, …Weiterlesen

Deutscher Insolvenzrechtstag 2016

Vom 09. – 11.03.2016 lädt die ARGE Insolvenzrecht & Sanierung des DeutschenAnwaltsVerein zum 13. mal nach Berlin zum Deutschen Insolvenzrechtstag. Bundesjustizminister Heiko Maas wird in seiner Begrüßungsansprache sicherlich auch das umstrittene Gesetzgebungsvorhaben der Reform des Anfechtungsrechts thematisieren. Das komplette Programm der Veranstaltungen finden Sie hier (PDF).

Besuchen Sie uns auf dem Deutschen Insolvenzrechtstag! …Weiterlesen

Veranstaltung: Arbeitsrecht & Insolvenz

Das Zentrum für Insolvenz und Sanierung e.V. an der Uni Mannheim veranstaltet ein Abendsymposion „Arbeitsrecht und Insolvenz“ am Dienstag, den 23. Februar 2016; 18:00 Uhr

Referate: Die Insolvenz aus Sicht des Betriebsrats und der Arbeitnehmer, Rechtsanwalt Dirk Herfert, EHZ Rechtsanwälte und Betriebsübergang und Insolvenz – Schwierigkeiten und Handlungsoptionen von Prof. Dr. Philipp Fischinger, Universität MannheimWeiterlesen