Blick über die Grenze: Insolvenzen in Österreich

Nach Hochrechnungen des Alpenländischen Kreditorenverbands (AKV) stieg 2016 die Zahl der Firmeninsolvenzen um 3,76 % auf 5 463 Fälle an.

Insgesamt betrug die Summe der geschätzte Insolvenzverbindlichkeiten 4.025.142.000 Euro, so der AKV. Erstmals seit 2009 erhöhten sich dieses Jahr die Insolvenzabweisungen mangels Masse um + 8,67%  (2.318 Fälle) bei den Firmeninsolvenzen Recommended Reading. …Weiterlesen