Vollmacht

 

Eine Vollmacht ist die Befugnis eine Person zu vertreten, z.B. die Interessen einer Person in einem Gerichtsverfahren wahrzunehmen (vgl. Verfahrensbevollmächtigter). Was der Vertreter alles darf, d. h. Art und Umfang der Vollmacht hängen von der Vereinbarung zwischen dem Vertretenen und seinem Vertreter ab.