§ 270 InsO Voraussetzungen

Der Schuldner ist berechtigt, unter der Aufsicht eines Sachwalters die Insolvenzmasse zu verwalten und über sie zu verfügen, wenn das Insolvenzgericht in dem Beschluß über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens die Eigenverwaltung anordnet. Weiterlesen

ESUG

ESUG steht für die Abkürzung „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“. Das Gesetz trat am 01. März 2012 in Kraft und erweiterte die Insolvenzordnung (InsO) um Möglichkeiten der frühzeitigen Sanierung insolvenzbedrohter Unternehmen….Weiterlesen