Schuldnerverzeichnis/ Schuldnerregister

 

Das öffentliche Schuldnerregister befindet sich beim Amtsgericht. Einsehen kann es jeder mit berechtigtem Interesse. Selbstverständlich können auch eigene Datensätze eingesehen werden. Folgende Informationen können über den Schuldner im Schuldnerregister zum Beispiel gefunden werden: Abgabe von eidesstattlichen Versicherungen, Haftanordnungen und Insolvenzen. Diese Daten werden vom Schuldenregister automatisch an Schufa und angeschlossene Auskunftsdateien übermittelt.

Daneben gibt es eine Reihe von kommerziellen Auskunftsdateien, die Vertragsunternehmen Daten über Schuldner liefern.

Zahlungsunfähige Schuldner sind nicht im Schuldnerregister eingetragen.