Massekostenvorschuss

 

Vorschuss eines Gläubigers zur Deckung der Verfahrenskosten, damit ein Insolvenzverfahren durchgeführt werden kann. Dieser Gläubiger wird bei einer Verteilung bevorzugt berücksichtigt.