Insolvenzordnung

 

sie ist in Deutschland das gesetzliche Regelwerk für das Insolvenzverfahren. Die Insolvenzordnung trat am 1. Januar 1999 in Kraft. Es wird üblicherweise die Abkürzung InsO verwendet; zum Beispiel § 270 a InsO.