Erweiterter Eigentumsvorbehalt

 

Dieser liegt dann vor, wenn ein Eigentumsvorbehalt sich nicht nur auf konkrete, sondern auch auf weitere bestehende Forderungen gegen den Schuldner erstreckt (vgl. insoweit verlängerter Eigentumsvorbehalt). Der erweiterte Eigentumsvorbehalt erlischt erst, wenn alle offenen Rechnungen des Schuldners bezahlt sind.