Eröffnungsverfahren

 

Das Eröffnungsverfahren (oft auch als vorläufiges Insolvenzverfahren bezeichnet) beginnt mit Antragstellung auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens bei Gericht. Es endet mit dem Eröffnungsbeschluss oder der Abweisung mangels Masse.