Ausfall

 

Der ungesicherte Anteil der Forderung. Die Forderung wird zunächst vom Insolvenzverwalter bei der Prüfung „festgestellt für den Ausfall“, nach der Verwertung der Sicherheit wird der ungesicherte Anteil festgestellt Zug um Zug gegen den für die Sicherheit an den Gläubiger gezahlten Teil.