+49 (0) 721 82815 420
Anmelden

Gut aufgestellt: Rezertifizierung bestanden 

Die Einhaltung und Verbesserung der ISO 9001-Standards innerhalb der STP-Gruppe wurden in den vergangenen Tagen in einem Audit des TÜV überprüft und abgenommen. Wir haben diese Rezertifizierung mit Bravour bestanden.

„Die Auditoren waren insgesamt beeidruckt von der gut organisierten Prozesslandschaft und vom Engagement und der Offenheit unseres QM-Teams“, so Nadine Merkel, Qualitätsmanagementbeauftragte der STP.

Für unsere Kunden und Geschäftspartner sind Zertifizierungen ein Zeichen dafür, dass wir die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagements

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Ansatz und systemorientierter Managementansatz
  • kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

einhalten sowie Abläufe und Verfahren ausführlich dokumentieren.

Harald Holberg, CFO der STP: „Unsere erfolgreiche Rezertifizierung der ISO 9001-2015 im November 2018 unterstreicht, dass unser Qualitätsmanagement gut und robust funktioniert. Dies ist eine wichtige Basis, damit wir auch in Zukunft mit einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess unsere Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden und Geschäftspartner stetig und nachhaltig verbessern können.“

Wir danken unseren engagierten und kompetenten Kolleginnen und Kollegen des QM@STP-Teams.

 

Bild: Stuart Miles / FreeDigitalPhotos.net