+49 (0) 721 82815 420
Anmelden

Das Insolvenzverfahren und die damit einhergehenden Termine, Rechte und Pflichten werfen häufig Fragen bei den Gläubigern auf. Wir haben diese  in unseren neuen FAQ „Ihre Fragen als Gläubiger“ nach Themenbereichen geordnet und liefern Ihnen die Antworten.

Heute: „Warum sind Quoten so ungenau oder gar nicht beziffert ?
Im vorläufigen Regelinsolvenzverfahren verschafft sich der Insolvenzverwalter zunächst einen Überblick über die wirtschaftliche Lage des insolventen Unternehmens. Hierzu werden auch von externen Fachleuten die vorhandenen verwertbaren Gegenstände (z.B. Produktionsanlagen, Büroeinrichtungen oder Rohstoffe) geschätzt. Lesen Sie den vollständigen Artikel